Meistertrunk Rothenburg o.d. Tauber

In einem triumphalen Heereszug ziehen über 800 Festspieler, begleitet von vielen Pferden und Fuhrwerken, durch die historischen Gassen der Altstadt. Angeführt vom Spielmannszug marschieren die Darsteller der Spielgruppe des ,,Meistertrunks“, gefolgt von Junger Schar, Marketenderinnen, Losem Haufen u.v.m. sowie einem großen Aufgebot an Geschützen, Pulverwagen und rollendem Proviant hinaus ins Feldlager. Dort angekommen, feiern Kaiserliche, Schweden und Rothenburger fröhlich gemeinsam, bei reichlich zünftiger Speis, einem guten Trunk und natürlich viel Musik, die Rettung der Stadt vor Plünderung und Brandschatzung.

Quelle: Historisches Festspiel „Der Meistertrunk“ e.V.