Home Fotogalerie Über uns Foto-Philosophie Veröffentlichungen Kontakt Empfehlung
Links Impressum Bestellinfo / Preise AGB Jakobsweg

 
 

Narrenzunft Strumpfkugler Immendingen

 

 

 

Der Weißnarr Hansele und das unmaskierte Gretele sind die Hauptfiguren in der Immendinger Fasnet und präsentieren während der Umzüge ein außerordentlich imposantes Erscheinungsbild. Angeführt durch den Hanselewart mit seinem Gretele folgen der Narrensamen, die Jungnarren und die Erwachsenen paarweise in dem für unsere Zunft eigenen Narrenschritt. Die schweren und klanglich abgestimmten Narrenrollen der Hansele erschallen dabei so laut, dass sich die Hansele und Gretele den Besuchern schon von weitem ankündigen.

 

Der Hokemaa, auch Donaugeist, ist die Schreckgestalt unter den Traditionsfiguren der Immendinger Fasnacht. Auf dem Grund der Donau wohnt der Donaugeist, und wenn sich jemand zu nahe an das Wasser wagt, kommt er und zieht ihn auf den Grund. Da in früherer Zeit viele Menschen in der Donau ertranken, wurde dies mit der Existenz des Donaugeistes begründet. Durch die Geschichte vom Hokemaa sollten die Kinder davon abgehalten werden, zu nahe an der Donau zu spielen.

 

Homepage der Narrenzunft Immendingen

Textquelle: Narrenzunft Immendingen

Bilder: © Josef  Haag / www.jh-foto.de